Montecariano - im Herzen der Valpolicella

Das Weingut Montecariano befindet sich im Herzen der Valpolicella Classica, einem antiken Land, so alt wie die römischen Kunstwerke, die während der landwirtschaftlichen Arbeiten zur Erschließung neuer Weinberge gefunden wurden.

Die ehemalige Archäologin Mariella Gini und ihre Söhne Matteo und Marco widmen sich seit 1992 dem Weinbau. Gemeinsam beschliessen sie, sich für die Erhaltung ihrer Umwelt einzusetzen und damit einige autochthone Rebsorten wie Corvina, Corvinone, Rondinella, Pelara, Oseleta, Molinara, Croatina etc. anzubauen.

Beim Weinbau entscheiden sie sich für die einzigartige Technik der "integrierten Produktion".

Ihre Website: http://www.montecariano.it